Der Herbst- und Bauernmarkt in Arnstadt

Der inzwischen zur Tradition gewordene Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarkt wurde am 02. Oktober 2016 eröffnet. Klarer Himmel und angenehme Temperaturen sorgten für eine entspannte Atmosphäre. Auch ein kurzer Regenschauer konnte daran nichts ändern.

 

In der Innenstadt konnten über 75 Händler an mehr als 90 Ständen Ihre Waren und Produkte präsentieren. Wie im Herbst zu erwarten gab es ein reichhaltiges Angebot an Obst und Gemüse, hausgeschlachtete Wurst und frisches Brot aus dem Ofen. Des weiteren gab es Traditionshandwerk wie handgemachte Seife oder altertümliche Kleidung. An Blumendekorationen und Flechtarbeiten mangelte es auch in diesem Jahr nicht.

 

Eine große Kostümschau war eines der Highlights auf der Hauptbühne. Kinder wie erwachsene zeigten Ihre Kostüme zur Freude aller Anwesenden. Ein kleines Theaterstück welches zur Renaissancezeit spielte wurde mit Detailgetreuen Kostümen aufgeführt. Hier ein großes Dankeschön an alle Darsteller für die beeindruckende Leistung.

 

Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarkt wurde wie im jeden Jahr von den Mitgliedern des Unternehmerverein Arnstadt nicht nur unterstützt sonder auch gestaltet. Vielen dank, für die wunderschön gestalteten Stände und die große Unterstützung, welche erst den Erfolg des Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarkt möglich gemacht haben.

 

Auch in diesem Jahr wurde die Backkrone verliehen. In der Kategorie „Erwachsene“ konnten die Köche Ihre Künste im Umgang mit Blechkuchen unter Beweis stellen. Für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren galt es den kreativsten Kuchen der Jury zu präsentieren.

 

Die Mitglieder des Unternehmerverein Arnstadt freuen sich schon jetzt auf den nächsten stattfindenden Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarkt im Jahr 2017.